Urlaubs-Status Update

Die Halbzeit meines Zeitausgleichs ist nun fast vorüber. Es ist Zeit für ein Update. Folgende Punkte habe ich bereits erledigt: ein Spiel durchgespielt (Resistance 2 UK), die gelben Müllsäcke geholt und aus der Kirche ausgetreten. Das habe ich gerade eben auf der BH in Dornbirn erledigt. Wußte gar nicht, dass man das direkt an der Information machen kann. Rein, fragen, Formular ausfüllen und Bye Bye röm. kath. Kirche!

Meine Gründe dafür sind vielfältig und haben nicht ausschließlich damit zu tun, dass ich nicht einsehe, wieso ich jedes Jahr an den Verein, dem ich nicht beitreten wollte, einen schönen Batzen Geld überweisen soll, ohne eine entsprechende Gegenleistung von denen zu bekommen. Das einzige, was man von denen kriegt sind veraltete Weltbilder und ein schlechtes Gewissen.

Eigentlich wollte ich es ja schon lange tun. Wenn da dieser Schweinehund nicht wäre. Die Aktionen zuletzt mit dem – schlussendlich dann doch nicht angetretenen – Weihbischof in Oberösterreich, der meinte, Schwule könne man heilen. Oder die Tatsache, dass ein deutscher Papst einen Holokaustleugner wieder in die Kirche aufnimmt. Ich will dem Paparatzi hier keine Wiederbetätigung oder sonstiges unterstellen, einen faden Beigeschmack hat diese Sache aber schon.

Aber jetzt bin ich ja raus. Jetzt wird mein Beitrag, der mit wildesten Drohungen bis hin zur Gehaltspfändung eingetrieben wird, nicht mehr dazu verwendet Hass und Angst zu predigen und eine Schar von unehelichen Kindern durchzufüttern, die im Zölibat ganz zufällig unbefleckt auf die Welt gekommen sind.

Jetzt kümmere ich mich um den Liveticker, damit das auch gemacht ist.