A Windows approach to things

Hatte soeben meinen wirklich ersten Fall (während meiner Bereitschaft), der mich gezwungen hat, in die Firma zu fahren. Eine Maschine, mit der ich bis Dato nichts zu tun hatte, auf der ich womöglich nicht mal hätte Zugriff haben können und deren Standort im Serverkeller mir unbekannt war, hatte heute die glorreiche Idee, nicht mehr reagieren zu wollen. Und da stand ich dann im Geschäft vor einer mir fremden Maschine, die nicht mehr wollte. Auch nicht bei direktem Kontakt. Was tun, Fisch? Nach Rücksprache wurde dann der Windows approach gewählt: AEG. Ausschalten, einschalten, geht.

Wenn das bloß bei allem so einfach funktionieren würde….

Leave a Reply