Ein gutes neues Jahr!

Etwas verfrüht ist es noch, aber ich werde wohl nicht mehr dazu kommen, heuer etwas hier rein zu schreiben. Morgen geht’s nach München um von dort non stop nach Peking zu düsen. Also: feiert schön, trinkt nicht zu viel und macht euch nur gute Vorsätze, die ihr auch vorhabt einzuhalten.

Unterschätzt niemals die Wichtigkeit der Ohren!

Ich liebe meine Ohren. Ok, als Kind hasste ich meine Ohren, weil sie Prinz Charles mässig wegstanden und extrem gross waren. Aber dann bin ich gewachsen. Und meine Ohren zum Glück nicht mit mir. Nun bin ich dankbar. Unendlich dankbar. Nicht nur, dass ich mit diesen zwei tollen Sachen extrem geile Musik hören kann (z.B. Element of Crime oder Articolo 31), nein, sie dienen auch anderen Zwecken. So musste kürzlich so dermaßen grinsen über etwas grinsen (ich werde nicht ins Detail gehen), dass mein Kopf, wären da nicht die Ohren gewesen, nach hinten weg geklappt wäre.

Also: DANKE OHREN!

Mail wertet den iPod gewaltig auf

Hast du das gehört, Apple? Welche Sau hat euch geritten, als ihr entschieden habt, diese geile Funktionalität (und den Notizblock) beim iPod zu streichen? Zumal die Applikationen vom iPhone ja einwandfrei am iPod funktionieren. Über kurz oder lang könnt ihr es eh nicht nicht bringen. Also wieso nicht gleich?

Und wenn ich schon beim Betteln bin: bitte einen Flashplayer für den Safari bringen, damit ich endlich Youporn (nein, den Link setz ich nicht) am iPod angucken kann. 😉

Emailprobleme….

Nun eine Mitteilung in eigener Sache: leider gab es kürzlich Probleme mit meinem Email Account. Sollten Mails an mich mit einer Fehlermeldung zurück gekommen sein, dann bitte diese noch einmal schicken, denn mittlerweile klappt’s wieder. Danke.

A Windows approach to things

Hatte soeben meinen wirklich ersten Fall (während meiner Bereitschaft), der mich gezwungen hat, in die Firma zu fahren. Eine Maschine, mit der ich bis Dato nichts zu tun hatte, auf der ich womöglich nicht mal hätte Zugriff haben können und deren Standort im Serverkeller mir unbekannt war, hatte heute die glorreiche Idee, nicht mehr reagieren zu wollen. Und da stand ich dann im Geschäft vor einer mir fremden Maschine, die nicht mehr wollte. Auch nicht bei direktem Kontakt. Was tun, Fisch? Nach Rücksprache wurde dann der Windows approach gewählt: AEG. Ausschalten, einschalten, geht.

Wenn das bloß bei allem so einfach funktionieren würde….

Es hat funktioniert!

Kurzzeitig schaute es gar nicht gut aus, aber beim vierten Anlauf hat das jailbreaken des iPod touch dann doch funktioniert. Jetzt habe ich wieder 1.1.2 drauf und eine ganze Latte an geilen Applikationen wie Mail, Maps, Notizen, usw. Ausserdem kann ich jetzt endlich auch das doofe T9 abschalten, das echt mehr schlecht als recht funktioniert.

Zweites Highlight des heutigen Abends: endlich ist alles wegen der Chinareise geklärt. Fehlt nur noch das Visum. Kommt aber sicher noch.

Und ein drittel Highlight gibt es auch noch: endlich fangen die geilen Missionen bei Half Life 2 an! Anticitizen One hat gerade begonnen, aber ich sollte jetzt schlafen gehen. Gute Nacht!

Dear iPod, you’ll be jailbreaked today

Ich hab zwar schon meinen iPod touch auf 1.1.2 upgedatet, aber offensichtlich gibt es einen Weg wieder auf 1.1.1 und somit auf eine jailbreakbare Version runter zu kommen und dann anschließend doch wieder auf 1.1.2 zu kommen ohne die neuen Features zu verlieren. Kompliziert? Stimmt, aber mit dieser Anleitung scheint es kinderleicht zu sein. Hoffentlich. Will endlich Mail und Google Maps auf dem iPod haben.

Ansonsten hätte ich bitte noch gerne Flashsupport im Safari und eine möglichkeit das display zwar auszuschalten, aber trotzdem den touch nicht zu sperren. In der aktuellen Variante ist der iPod touch nämlich absolut ungeeignet zum Autofahren.

Muahahahahaha

Ein  Feldkircher Eishockey-Fan kommt in eine Kneipe. Er legt seinen Fan-Schal auf die Theke und bestellt ein Bier.

Erst dann schaut er sich um und stellt entsetzt fest, dass er in einer ” Bulldogs”-Kneipe gelandet ist. Ruckartig reißt er seinen Schal an sich und will aus der Kneipe flüchten. Doch der Wirt packt ihn am Kragen und sagt: “Moment Freundchen, jetzt wird erst mal gewürfelt!”
“Ok, wie geht das Spiel?”, fragt der Feldkircher.
“Bei 1, 2, 3, 4 oder 5 kriegst du eins auf die Fresse”, so der Wirt.
“Und was ist bei 6?”, fragt  der Feldkircher.

“Dann darfst du noch mal würfeln!”

Nicht küssen… öhm klicken

Intrusive Werbeformen my ass. Und diesmal bin ich auch noch direkt daran beteiligt gewesen indem ich es – unter Protest, versteht sich – umgesetzt habe. Klickt mal eine Bildergallerie auf VOL an und wundert euch, was euch dann tolles nach dem Schliessen entgegen geworfen wird. A salesmen dream come true.

Update in Sicht! *UPDATE*

Nicht nur dieser Blog wird demnächst endlich auf eine neuere Version gebracht werden, nein, auch (Update wurde mittlerweile vollzogen) der Liveticker bekommt neue Features dazu. So wird es in der neuen Version z.B. Tor- und Strafstatistiken für jedes Drittel geben. Ausserdem wird es die Möglichkeit geben, Links in den Tickertext einzugeben, die dann automatisch in neuen Fenstern geöffnet werden. Links kann man auch bei den Spielern (Match verwalten) hinterlegen, damit deren Namen dann automatisch mit einer Seite – z.B. dem Profil auf der Seite des OEHV – verlinkt wird.

Wenn alles gut geht, dann sollte eine erste Version beim morgigen Spiel der Bulldogs gegen den russischen Erstlegisten Neftekhimik Nizhnekamsk zum Einsatz kommen, bei dem Rolli vor Ort und ich am Liveticker natürlich besten Service für die Fans bieten werden!

Vorerst wird diese Version nicht öffentlich zur Verfügung gestellt werden. Interessierte können sich aber gerne bei mir melden und wir entscheiden auf einer per-request-Basis.

Update: das Update wurde mittlerweile eingespielt und funktioniert einwandfrei. Die neue Version kann beim Liveticker des letzten Spieles gegen Feldkirch angesehen werden.

Hat Sony die Videos von Youtube?

SingStar next Generation ist da! Und die Qualität der Videos ist ja bitte eine grenzenlose Frechheit! All the small things z.B. zeigt Artefakte, wie man sie sonst nur bei einem in Vollbild betrachtetem Video von Youtube gewohnt ist. Gibt es denn überhaupt ein HD Video beim ganzen Singstar?

Selbst das gekaufte Over my Head von The Fray, welches man ja letztes Jahr mal bei Xbox Live in 720p kostenlos saugen konnte, hat eine ziemlich schlechte

Auflösung und schaut ziemlich matschig aus. Und A little Respect von Erasure erreicht auch bei Weitem nicht die grafischen Highlights, die es noch letztes Jahr auf der Singstar ’80s UK gebracht hat.

WAS IST LOS SONY? Wozu braucht dieses Singstar Blueray?

Eishockey Liveticker goes Fussball

Ha, wer hatte bereits gedacht, dass dieser Blog so tot wie eine zerquetschte Fliege auf der Windschutzscheibe ist? Jetzt beweise ich euch das Gegenteil! Dieser Blog lebt! Und um es allen zu beweisen, poste ich nach vielen Monaten mal wieder was neues. Und zwar hat mich der Webmaster der Eintracht Nordhorn angeschrieben und meinte, er würde gerne den Eishockey Liveticker für Fussball anpassen. Das hat er dann auch gemacht und das Resultat kann sich durchaus sehen lassen!

Ich weiss jetzt nicht inwieweit Jürgen das angepasste Script Interessierten zur Verfügung stellen möchte, ich würde vorschlagen, bei Interesse höflich bei ihm nachzufragen.