Ich fordere: Mehr Tore für Messner! Auch in den Play-Offs

Heute Abend geht es los: es starten die Viertelfinal-Play-Off Spiele in der diesjährigen Nationalliga Saison. Gegner ist Zell am See und leider spielen die Bulldogs auswärts, weil sie gegen Ende der Saison stark nachgelassen haben und sogar gegen den Bregenzerwald (leider nicht in den POs dabei) und Salzburg (ok, die VEU hat das sogar 3x geschafft) verloren haben.

P296 1

Ich mag extrem optimistisch klingen, vielleicht sogar realitätsfremd, aber ich habe ein verdammt gutes Gefühl im Urin, dass wir diese Serie mit 3:1 gewinnen werden. Und zwar bin ich davon überzeugt, dass wir heute in Zell gewinnen werden, am nächsten Mittwoch hier in Dornbirn ebenfalls, dann am 3. März das Spiel in Zell knapp verlieren werden, damit wir beim Heimspiel am 7. März den Sack zu machen können. Wäre das nicht absolut übermäßig supersaugeil?

Bei den anderen Spielen sollte es ja ziemlich einfach und sicher zur Sache gehen. Zeltweg, Gewinner des Grunddurchgangs, wird sich locker gegen Wien in 3 Spielen durchsetzen. Selbiges glaube ich von der VEU, die leider nicht gegen Salzburg, sondern gegen Kapfenberg (musste jetzt wirklich aufpassen, nicht Krapfenberg zu schreiben). Und Lustenau wird wohl auch nicht gegen Salzburg den Kürzeren ziehen.

Somit wird dann der EC TREND Dornbirn im Halbfinale – natürlich nur, sofern mein Gefühl mich nicht im Stich lässt – gegen Zeltweg spielen und Feldkirch und Lustenau sich ein erbittertes Derby liefern, bei dem wohl Lustenau gewinnen wird. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die VEU gegen den EHC 3 Spiele aus 5 gewinnen kann. Auch hier tippe ich auf eine deutliche Angelegenheit mit 3:1 für Lustenau und mindestens 3 Shorthandern von Kiviaho, dem Wiesel.

Apropos Shorthander: gestern war ich beim Markus und wir haben auf Premiere das Spiel der Vienna Capitals gegen HK Jesenice geschaut. Ziemlich geiles Spiel mit extrem viel Tempo, aber nachdem die Caps im 1. Drittel 3:0 führten, dachten wir, dass es schon gelaufen sei. Nix da! Im 2. Drittel haben die Slowenen doch glatt 2 Shorthander im 5:3 Spiel (!!) innerhalb von 30 Sekunden geschossen! So etwas geiles habe ich ja noch nie gesehen. Ok, als neutraler Betrachter sagt sich so etwas leicht, die Caps Fans fanden das sicher weniger geil.

Zurück zum Thema. Finale. Im Finale hoffe ich auf ein Spiel Lustenau gegen Dornbirn. Wobei ich es nicht wage da irgend eine Prognose abzugeben. Lustenau schätze ich aber doch ein Bisschen gefährlicher ein.

Ganz kurz noch was zum Titel dieses Posts. Ich hatte beim letzten Heimspiel von Dornbirn, dem Derby gegen Lustenau, das wir knapp 1:3 verloren haben, dem Roland mein letztjähriges original Messner Dress mitgegeben, damit er es beim Fan-Stammtisch von der Mannschaft signieren lässt. Ich konnte da nicht, weil mir ein Implantat gesetzt wurde und somit hoffte ich auf Roland. Leider wurde dieser Event abgesagt, aber er war so nett und besuchte das Training der Bulldogs und lies es dort von allen unterschreiben. Und es haben wirklich alle unterschrieben, sogar Martin Sturm. Was aber das absolut genialste an der Geschichte war, dass irgend jemand meinen Spruch aus der Signatur im 100% PRO Dornbirn Forum genommen hat und es aufs Dress geschrieben hat. Mehr Tore für Messner. Und Recht hat er!

Leave a Reply