Wenn man keine Ahnung hat….. *UPDATE*

Jetzt ist mein Entschluss endgültig gefallen: der RSS Feed von Spiegel Online fliegt raus. Ging mir der Online Dienst schon zu WM Zeiten mit deren Hetzkampagne auf den Geist, haben sie heute mit einem tollen Beispiel wieso Deutschland bei der Pisa Studie immer so schlecht abschneidet, den Vogel abgeschossen.

Unter dem Titel “Tirolerin zitiert 13 Männer zum Vaterschaftstest” liest man folgendes:

Es ist eine der weitest reichenden Fahndungen, die das österreichische Mals im Vinschgau seit langem erlebt haben dürfte: Eine Kellnerin sucht den Vater ihres Babys. Jetzt müssen die halbe Fußballmannschaft und mehrere Lokalpolitiker zum Test antreten.



Hallo? 1918 ist schon lange her! Mals liegt in Italien. Ok, vielleicht weiss das nicht jeder. Aber wenn Bozen und italienische Zeitung “Corriere della Sera” im Text verwendet werden, sollten doch auch beim letzten Praktikanten die Alarmglocken klingeln. Das ist nur noch peinlich.

Im Zuge der Umstellungen auf die neue URL Struktur (ich kann endlich SEO optimierte Links verwenden! Danke Andi!) hab ich nochmal auf den Link zum SPON geklickt und festgestellt, dass mittlerweile auch der Praktikant in der Redaktion gemerkt hat, dass Mals in Italien und nicht in Österreich liegt. Der Titel ist aber immer noch falsch, denn Tirol endet nördlich vom Brenner.

One Reply to “Wenn man keine Ahnung hat….. *UPDATE*”

  1. Juhu ich bin ein Österreicher. Schon cool, dass sich ausgerechnet dieses tolle Intelektuellenmagazin sowas leistet 😉

Leave a Reply