Der Ersteindruck zum Gran Turismo HD Download

Nun sind 6 von 10 Autos verfügbar und ich erlaube mir kurz meinen Ersteindruck über Gran Turismo HD zu schildern. Zuerst aber zum Umfang dieses Concept Downloads. Die Demo bietet einen Time Trial und einen Drift Trial Modus. Letzteren muss ich allerdings erst noch frei schalten.

Gthd

Weiters bietet GTHD ein Replay Theater, Online Rankings und jede Menge Einstellungsmöglichkeiten. Darunter befinden sich auch einige Optionen für die verschiedenen Logitech Lenkräder. Genauer hab ich mir diese jedoch nicht angeschaut, da ich keines der Lenkräder mein Eigen nenne.

Grafisch würde ich das Spiel als ok einstufen. Beim Rennen schaut es passabel aus, aber da ist man eh auf was anderes konzentriert. Die Replays schauen teilweise echt spektakulär aus, weil Polyphony Digital es echt immer schafft eine geniale Farbpalette für die Rennspiele zu wählen. Wenn man mal näher am Auto dran ist, merkt man, dass ziemlich viel Aliasing vorhanden ist und die Kanten teilweise ziemlich heftig flimmern (720p über HDMI). Die einzig verfügbare Strecke ist auch nicht gerade geeignet um die grafischen Vorzüge der Playstation 3 zu demonstrieren und wirkt eher karg und leblos.

Im Anbetracht des Gebotenen (keine Gegner auf der Strecke, karge Grafik) war es nur zu erwarten, dass die Framerate immer stabil läuft und es keine Popups gibt. Project Gotham Racind 3 ist – vielleicht mit Ausnahme der Farbpalette – deutlich toller anzusehen.

Das Spiel bietet 2 Ansichten: aussen und unten. Erstere ist für mich keine Option, da damit absolut kein Geschwindigkeitsgefühl rüber kommt. Die andere ist zwar optisch nicht so der Hit (man sieht die tollen Spiegelungen am Auto nicht), dafür ist das Geschwindigkeitsgefühl sehr gut.

Wo Gran Turismo HD im Gegenzug zu Project Gotham Racing 3 aber punktet ist das Fahrgefühl. Man merkt, dass die Meister von Polyphony Digital am Werk waren und dank der analogen Trigger kann man jetzt auch dosiert Gas geben und bremsen. Die Steuerung ist äußerst präzise und wenn man mal neben der Strecke landet, dann weiss man in 99% der Fällen genau, wieso man dort geendet ist. Gut auch, dass der Sixasix Schas nicht beachtet wurde. Der hätte dem Spiel wohl nur geschadet.

Alles in allem ein toller kostenloser Download. Für eine Kleinigkeit hätten sie ihn von mir aus sogar verkaufen können, aber als Vollpreisspiel? Nie und nimmer. Schade, dass es weder mit KI, noch online möglich ist, gegen andere anzutreten. Aber vielleicht ist das ja nicht der letzte Konzeptdownload vor Gran Turismo 5. Hoffentlich.

Technorati Tags: , , , ,

Leave a Reply