Some random thoughts… #2

Auf geht’s Lusch’nou, kämpfen und siegen! So sollte es eigentlich sein, so ist es aber nicht. Zeltweg führt mit 2 Siegen in der Best of five Serie gegen die Luschis und werden wohl heuer Meister werden. So unglaublich das klingen mag. Unglaublich was für eine Wende die Herren aus der Steiermark seit dem Zugang von Kyösti durchgezogen haben. Den Typen hätte ich gerne nächstes Jahr im Dress der Bulldogs. Jaja… Wunschdenken.

p193_1.jpg

Bei uns ist wiedermal Hiob eingetroffen: die Messehalle steht erst ab dem 2. Saisonspiel zur Verfügung weil David Copperfield in Dornbirn zu Gast ist. Außerdem wird, bzw. wurde Thomas Urban an der Schulter operiert. Alles Gute von meiner Seite.

Hab gerade die Demo zu Tomb Raider Legends gezockt, welche seit gestern auf dem Marketplace verfügbar war. Und, ich habe meine Vorbestellung (welche von play.com gestern verschickt wurde) in keinster Weise bereut. An die Steuerung und Kamera (insbesondere, wenn man Kisten vor sich hinschiebt, bzw. unter Wasser) muss ich mich noch gewöhnen, ansonsten macht es aber echt Laune. Einige Sprungpassagen erinnern frappierend an Prince of Persia. Die Sandfunktion wollte ich zwar mal anwenden, aber das ist ja kein Prince of Persia…

Io sono un coglione! Ja, lieber Herr Berlusconi. Auch ich gehöre zu der Kategorie Menschen die Prodi die Stimme gegeben hat. Da ich ein Auslandsitaliener bin, hab ich schon seit lezter Woche meine Stimme per Briefwahl abgegeben. Ich hoffe, dass der Großteil der Italiener auch Coglioni sind und diesen Koffer mit einem Arschtritt aus dem Parlament befördern. Er hat Italien schon genug geschadet. Ich bin zwar sehr froh, dass ich bei dieser Wahl meine Stimme abgeben durfte (jede Stimme gegen Berlusconi zählt), bin aber trotzdem der Meinung, dass jeder EU Bürger, der in einem anderen EU Staat wohnt, arbeitet und Steuern zahlt auch im jeweiligen Land Wahlberechtigt sein sollte. Vielleicht geht das ja irgendwann mal.

Leave a Reply