Some random thoughts….

Jeder, der einen Oblivion Ersteindruck wollte wird enttäuscht werden. Ich glaube nicht, dass ich in der Lage wäre einen spoilerfreien Ersteindruck zu verfassen. Außerdem machen mir das Spiel und die gottverdammte Zeitumstellung ganz schön zu schaffen. Seit Sonntag bin ich praktisch den halben Vormittag nicht zu gebrauchen und aus dem Bett kriegt mich Ulrike in der Früh auch nicht.

Steirer für Steirer - Kapfenberger Fans halten zu Zeltweg. Ich ein wenig auch. ;-)

Im Büro freue ich mich dann den ganzen Tag nur aufs Heimgehen, damit ich endlich wieder nach Oblivion darf. Dieses Spiel ist einfach eine Wucht! So viel zu tun und zu sehen. So viele Dungeons in denen ich noch nicht war! So viele Quests, die ich noch nicht erledigt habe. Und ohne es zu wollen bin ich seit gestern (ca. 25h gespielt seit Freitag!) auch noch ein Mörder geworden! Wo die 6 gestohlenen Gegenstände herkommen weiß ich auch noch nicht. Anvil ist übrigens auf jeden Fall eine Reise wert, schon nur wegen der Aussicht vom Leuchtturm aus!

Aber auch sonst gibt’s noch einiges zu sagen. Gestern Abend war ja in Feldkirch und Lustenau jeweils das 5. Spiel der Halbfinal-Playoffs und – ich hatte es gehofft – die mir sympathischeren Mannschaften sind weitergekommen. Das Finale bestreiten jetzt der Fünfte (Lusch’nou) und der Sechste (Zeltweg) unter sich. Eigentlich sollte man ja “patriotisch” sein und hoffen, dass der Titel nach Vorarlberg kommt, aber irgendwie würde ich es Zeltweg mehr gönnen, die haben nämlich in den letzten Spielen der Saison gehörig Gas gegeben und sind ihrem Ruf als Favoritenkiller mehr als gerecht geworden.

2 Replies to “Some random thoughts….”

  1. Wer hätte gedacht, dass dich das freut? 😉 Gratz an die Luschis. Sind zwar nicht Dorobiro, aber mir immer noch oktriliarden Mal lieber als “die Eishockey #1 im Ländle”, die VE… öhm der EHC Feldkirch 2000.

Leave a Reply