10 Devkits gestohlen und dann gibt’s noch Leute die das cool finden

Unglaublich! Im August wurden Microsoft irgendwo in der deutschen Pampa 10 Devkits gestohlen, wie heise berichtet. Kurze Zeit später tauchten dann auf der Seite von irgendeinem Modchiphersteller Fotos mit 3 Devkits, einem lächerlichen Sticker und einem Xbox Modchip auf. Damals dachte man wohl noch an Fotomontage. Scheint nun wohl nicht der Fall zu sein und 3 der 10 Geräte wurden bereits sichergestellt (auch in Österreich gibt's Diebe, ja ja!). Nichtsdestotrotz (das schreibt man tatsächlich so!) gibt es immer noch Leute, die diese Modder/Hacker/Arschgeigen cool finden, obwohl es – und hier ist wohl nun der endgültige Beweis dafür – nichts anderes als Diebe sind. Hauptsache man hat M$ ein's runtergewischt!!!!!111dreisechzig *örks*

Leave a Reply