Fahrenheit: so schön, doch leider schon wieder vorbei.

WOW, einfach nur WOW. Leider ein IMHO zu kurzes WOW. Nur knapp 10h durfte ich einen Teil des Lebens von Lucas Kane, Carla Valenti und Tyler Miles mitverfolgen und -erleben. Viel zu wenig für diese wundervollen Charaktere. Viel zu wenig.

${more}

Dieses Spiel ist echt wunderschön und sollte von Allen erlebt werden. Ja, genau. Nicht gespielt. Dieses Spiel gehört erlebt. Ok, es gibt einige frustrierende Momente und einige QTEs, die sich übermäßig in die Länge ziehen. Aber man wird vom Spiel so dermaßen gut entschädigt, daß es einfach nicht ins Gewicht fällt.

Jetzt werde ich hingehen und mir das freigeschaltene Material angucken und danach werde ich die Kapitel, bei denen ich mit dem Ausgang nicht ganz zufrieden war, nochmal anspielen, was ja ganz einfach aus dem Menü heraus möglich ist.

Und danach werde ich einen neuen Titel auf meine Liste setzen, bei dem ich auf einen Nachfolger hoffe.

Leave a Reply