Prince of Persia Warrior Within ist durch.

Endlich bin ich durch. Ich habe keine Ahnung wie lange ich gebraucht habe und wie viele Tode ich gestorben bin. Auf meiner Reise durch die Zeit habe ich alle Lebenserweiterungen gesammelt und auch einen Großteil der quer über die Insel verstreuten Goodies.

${more}

An und für sich ist POP:WW ein echt geiles Spiel, an den Vorgänger kommt es aber beim besten Willen nicht ran. Was in Sands of Time durch das geniale Leveldesign erreicht wurde, wurde hier durch teilweise unfaire Passagen und viel zu viel Trial'n'Error erkauft. Dazu kommt noch, daß das gesamte Setting nicht an das des ersten Teils rankommt.

*** SPOILER ***

Was haben sich die Mannen vom Team POP dabei gedacht den Schwierigkeitsgrad nach dem Erhalten der Maske noch einmal so heftig anzuziehen? Das hat teilweise echt keinen Spass mehr gemacht, was da vor sich ging und einzig der Wille das Ende zu erreichen hat mich mehrmals davon abgehalten vor Frust das Joypad in die Ecke zu pfeffern.

Jetzt lad ich mir nochmal den letzten Speicherplatz und schau mir das 2. Ende an. Oder auch nicht.